Die Klafka & Hinz Energie-Informations-Systeme GmbH mit Sitz in Aachen beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter, die sich überwiegend mit der softwaretechnischen Abbildung von Geschäftsprozessen, Abrechnungen, Berechnungen, Prognosen und Optimierungen beschäftigen.

Das Unternehmen hat sich seit Beginn der Liberalisierung in der Energiewirtschaft das Ziel gesetzt, die Durchgängigkeit von Geschäftsprozessen mittels eines hochintegrierten Systems zu ermöglichen. Sämtliche Softwaremodule sind daher im wesentlichen Eigenentwicklungen, die stets für und mit Kunden in konkreten Projekten entwickelt wurden. Die Standardisierung der Module ermöglicht es uns heute, Ihnen durchgängige Systeme für die Bearbeitung einer Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben anzubieten.

In unserem Vertriebssystem FirstSale ist es möglich, vom Kunden-Erstkontakt über die Angebotskalkulation auf Basis von Zeitreihen, die Prognoseerstellung des Absatzes, der Preis-Prognose, den Vertragsabschluss, das Portfoliomanagement, die Bilanzkreisverwaltung, den Energieeinkauf, die Abrechnung mit dem Kunden, das Verwalten der Debitorenkonten, das Bezahlen der Netznutzung (Kreditorenkonten) bis zur nachträglichen Deckungsbeitragsrechnung sämtliche Tätigkeiten in einem durchgehenden System durchzuführen. Der elektronische Datenaustausch wird in allen notwendigen EDIFACT-Formaten, sowie ESS (und vielen weiteren Formaten) unterstützt.

Im Netzbetreibersystem FirstNet kann die Ersatzwertbildung, die Plausibilisierung, die energetische Netzbilanzierung, der Datenversand, die Mehr-Mindermengen-Abrechnung inklusive der Rechnungs- erstellung, die Bilanzkreisführung für Verlust-, EEG- und Ausgleichsbilanzkreis und die Entwicklung und Verprobung von Netzpreissystemen auf Basis der Ist-Absätze oder Prognosedaten durchgeführt werden. Mit unserem zertifzierten Abrechnungsmodul können Sie die Netznutzungsabrechnung von der Rechnungsstellung über die Debitorenverwaltung, den Bankzahlungsverkehr und die Mahnverfahren abwickeln. Ebenfalls können Sie im gleichen System die EEG-Vergütungen als kreditorische Rechnungsstellung durchführen bzw. EEG-Rechnungen von Einspeisern prüfen. Der elektronische Datenaustausch im EDIFACT-Format steht für alle Datentypen zur Verfügung.

Mehr zu unseren Softwarelösungen lesen Sie hier: Softwarelösungen

Wir fühlen uns als Unternehmen dem Klimaschutz verpflichtet. Nähere Informationen zu unseren Maßnahmen finden Sie auf unserer Klimaschutz-Seite.