Stand: 23.08.2017

Im Bereich Software für den liberalisierten Strom- und Gasmarkt sind wir ein führendes Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Für die Geschäftsfelder Erneuerbare Energien, EEG-Abrechnung, Energiebeschaffung, Vertrieb, Abrechnung und Energiedatenmanagement entwickeln wir Standardsoftware und darauf basierende kundenspezifische Lösungen.

Unser Unternehmen möchte in Aachen ab Sommer 2017 eine/n

Mathematisch technischer Softwareentwickler MATSE (m/w)


ausbilden.

Parallel zur Ausbildung nehmen Sie an Vorlesungen teil mit dem Ziel nach 3 Jahren Ausbildungszeit auch den Bachelor-Abschluss zu erwerben. Die Ausbildung führen wir in Kooperation mit dem Forschungszentrum Jülich oder der RWTH Aachen durch, auf deren Seiten Sie nähere Auskünfte zu dieser Ausbildung erhalten.

Links:
Forschungszentrum Jülich

Wir bieten die Integration in ein erfolgreiches und sympathisches Team, sowie ein sehr breit gefächertes Aufgabenspektrum von der Konzeption von Lösungen bis zur Betreuung der laufenden Anwendungen beim Kunden.

Bewerben Sie sich bitte bei uns per Mail: Kontakt

zurück